Home
  Das Museum
 
 
 
 
 
 
 
   
 
   
  Stadtverwaltung
  Tourist-Info
> Die Döns
<< zurück
 
 
 

Heiraten in einer historischen Bauernstube im Detlefsen-Museum

Geben Sie sich das Jawort in unserer zauberhaften Döns aus dem 18. Jahrhundert, einer kostbar ausgestatteten Bauernstube aus den holsteinischen Elbmarschen. Besiegeln Sie Ihr Glück an einem Ort, der schon seit Jahrhunderten erfolgreich auf Fortunas Gunst zählt, und in einem Raum, in dem Generationen glücklicher Familien gelebt haben. Nehmen Sie Platz auf zwei kunstvoll verzierten Stühlen, auf denen die Initialen und Geburtsdaten eines Brautpaares zu lesen sind. Machen Sie am schönsten Tag in ihrem Leben eine Zeitreise in die Vergangenheit. Lassen Sie sich in den Bann der Geschichte ziehen von der kostbar ausgestatteten Bauernstube mit feinen Holzverkleidungen, geschnitzten Möbeln, allerlei kostbaren Messinggeräten und den traditionellen blau-weißen Fliesen aus Holland, die Szenen aus der Bibel darstellen. Das Standesamt Glückstadt und das Detlefsen-Museum bieten Ihnen ab Januar 2005 die Möglichkeit, im Kreise ihrer Festgesellschaft an diesem historischen Ort zu heiraten. Im Anschluß an die Trauung können Sie vor dem Hintergrund der barocken Treppenanlage im Foyer oder im Sommer in unserem schönen Museumsgarten auf ihr Glück anstoßen. Wagen Sie in Glückstadt den Schritt ins Glück!

Auskunft erteilt Ihnen im Standesamt Glückstadt:
Heiko Nitsch,
Tel. 041 24 – 930 314
standesamt@rathaus-glueckstadt.de

im Detlefsen-Museum
Christian Boldt
Tel. 0 41 24 - 93 05 20
museum@glueckstadt.de

 
   

 
Impressum | © Detlefsen Museum | Kontakt >>
Seitenanfang
webdesign walter worm