Home
  Das Museum
 
 
 
 
 
 
 
   
 
   
  Stadtverwaltung
  Tourist-Info
> Ausstellung











<< zurück
 
 
 

Sonderausstellung
Die Glückstädter Matjeswochen im Wandel der Zeit

Eröffnung Sonntag, 21. Mai 2017 um 11.30 Uhr

Laufzeit: 21.05. – 13.08.2017


Der 13. Juni 1968 war ein historischer Tag für Glückstadt. Zum allerersten Mal wurde vor den Augen mehrerer Journalisten sowie Glückstädtern und Gästen der heute traditionelle Matjesanbiss auf dem Logger Balder zelebriert. Das war der Grundstein für die heute allseits bekannten und beliebten Glückstädter Matjeswochen. Im Laufe der Jahre hat sich viel getan. Der offizielle Anbiss findet auf dem Glückstädter Marktplatz 2017 zum 50. Mal statt. Dieses traditionelle Ereignis hat sich zu einem viertägigen Volksfest entwickelt, das Jahr für Jahr tausende Besucher aus Nah und Fern an die Elbe lockt.


Die Entwicklung der Glückstädter Matjeswochen ist vom 21. Mai bis 06. August in einer einmaligen Ausstellung dokumentiert. Neben Fotos, die die Wandlung der Glückstädter Matjeswochen zeigen, wird der Ort nachgestellt an dem die Matjeswochen gegründet und besiegelt wurden – die Sofaecke des Bremerschen Deichpavillons. Neben der Original-Urkunde der 1. Glückstädter Matjeswochen von 1968 können die Besucher noch alte Plakate und andere Raritäten bestaunen.








 
   

 
Impressum | Detlefsen Museum | Kontakt >>
Seitenanfang
webdesign walter worm